Narum Sahne +N, Starterkulturen auf Basis von Narine, 5 Beutel

9,99 €*

Inhalt: 5 g (199,80 €* / 100 g)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 3-5 Tage

Produktnummer: SW305
Produktinformationen "Narum Sahne +N, Starterkulturen auf Basis von Narine, 5 Beutel"

Sahne +N auf Basis von Narine - Hochwertige Starterkulturen für die Sahne-Zubereitung zu Hause
Sahne ist ein fermentiertes Milchprodukt, das mit Hilfe der Milchsäurebakterien fermentiert wird. Durch die Milchsäuregärung verändern sich die Milchproteine (Aufteilung in kleinere Ketten) und dadurch kann das Produkt besser vom menschlichen Körper aufgenommen werden als herkömmliche Sahne.

Zusammensetzung:
Ein Beutel enthält 1 Einheit Trockenferment zur Herstellung von 1 Liter Sahne.

  • Streptococcus thermophilus st. 5
  • Lactococcus lactis subsp. cremoris
  • Lactococcus lactis subsp. lactis (Str.diacetylactis)
  • Lactobacillus salivarius
  • Lactobacillus delbrueckii subsp. Bulgaricus
  • Lactobacillus acidophilus Er-2 Stamm 317/402 Narine

Zubereitung:
1. Sauberes und steriles Geschirr ist eine wichtige Voraussetzung für die Zubereitung eines hochwertigen Produkts. Sie müssen das komplette Geschirr für die Herstellung von Sahne mit kochendem Wasser verbrühen/sterilisieren (z. B. mit einem Verdampfer) oder im Ofen brühen.

2. 1 Liter Sahne (vorzugsweise 20 % Fettgehalt) einige Minuten kochen lassen und dann auf 34-35° C abkühlen.

3. Lösen Sie den Inhalt eines Beutels in 50 ml warmem Wasser oder Milch (34-35° C) auf und geben Sie es dann zur restlichen Sahne, anschließend die Sahne gut umrühren.

4. Die Reifung kann auf zwei verschiedene Arten erfolgen:

4а. Wenn Sie einen Joghurtbereiter verwenden, dann gießen Sie die Sahne in die Joghurtbehälter und lassen Sie es 10-12 Stunden reifen. Nach Ablauf dieser Zeit nehmen Sie die Joghurtbecher/ -gläser aus dem Joghurtbereiter und stellen sie in den Kühlschrank. Das Produkt ist nach dem Abkühlen fertig.

oder:

4b. Geben Sie die Mischung aus Sahne und Fermentpulver in ein Glas (1 Liter) und stellen Sie sicher, dass eine konstante Temperatur von 38-40° C über den Zeitraum der Reife (10-12 Stunden) gehalten werden kann (z. B. eingewickelt in ein dickes Handtuch, eine Decke o. ä.). Nach dem Ablauf dieser Zeit stellen Sie das Glas in den Kühlschrank. Das Produkt ist nach dem Abkühlen fertig.

Lagerungsbedingungen:
An einem trockenen, dunklen und kühlen Ort bei einer Temperatur von nicht über + 8° C außerhalb der Reichweite von Kindern lagern. Es kann während des Transports bei Raumtemperatur gelagert werden. Die Verpackungstechnologie und ein spezielles Herstellungsverfahren garantieren die Lebensfähigkeit probiotischer Bakterien und deren angemessene Dosierung beim Transport außerhalb von Kühlbedingungen.

Verfalldatum:
Nach dem Ablauf des Verfalldatums auf der Verpackung, das Nahrungsergänzungsmittel nicht mehr verwenden.

Haltbarkeitsdauer:
2 Jahre

Inhalt der Packung:
5 Beuteln, Nettogewicht: 5 g

Hersteller:
"VITAWAY" LLC
0010 Republik of Armenien, Yerevan, Vardanants
str., lane 2, blog 4/39

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Ähnlicher Artikel

Narum Joghurt +N, Starterkulturen auf Basis von Narine, 5 Beutel
Narum Joghurt +N – Hochwertige Starterkulturen für die Joghurt-Zubereitung zu Hause Zusammensetzung: Ein Beutel enthält 1 Einheit Trockenferment zur Herstellung von 1 Liter Joghurt aus 1 Liter Milch. Joghurt ist ein fermentiertes Milchprodukt, das durch Milchsäurebakterien hergestellt wird: Lactobacillus acidophilus Er-2 Stamm 317/402 Narine Lactococcus delbruckii subsp. Bulgaricus Streptococcus thermophilus St. 5 Infolge der Milchsäuregärung kommt es zu einer Veränderung (Aufspaltung in kleinere Ketten) von Milchproteinen und dadurch kann das Produkt besser vom menschlichen Körper aufgenommen werden als Milch. Nährwert von 100 g Produkt: Energie: 1561 kJ / 373 kcal; Fett: 3,2 g, einschließlich 1,4 g gesättigte Fettsäuren; Kohlenhydrate: 6 g, einschließlich Zucker 4,3 g; Protein: 30 g; Salz: 0,46 g Zubereitung: 1. Sauberes und steriles Geschirr ist eine wichtige Voraussetzung für die Zubereitung eines hochwertigen Produkts. Sie müssen das komplette Geschirr für die Herstellung von Joghurt mit kochendem Wasser verbrühen/sterilisieren (z. B. mit einem Verdampfer) oder im Ofen brühen. 2. Dann kochen Sie 1 Liter Milch für ein paar Minuten und lassen es dann anschließend auf 38-42° C abkühlen. 3. Lösen Sie den Inhalt eines Beutels in 50 ml warmem Wasser oder Milch (34-35° C) auf und geben Sie es dann zur restlichen Milch, anschließend die Milch gut umrühren. 4. Die Joghurtreifung kann auf zwei Arten erfolgen: 4а. Wenn Sie einen Joghurtbereiter verwenden, gießen Sie das Produkt in die Joghurtbehälter und lassen es 7-9 Stunden reifen. Nach Ablauf dieser Zeit nehmen Sie die Joghurtbecher/ -gläser aus dem Joghurtbereiter und stellen sie in den Kühlschrank. Nach dem Abkühlen ist der Joghurt fertig. oder: 4b. Ohne Joghurtbereiter: Geben Sie die Mischung aus Milch und Fermentpulver in ein Glas (1 Liter) und stellen Sie sicher, dass eine konstante Temperatur von 38-42° C über den Zeitraum der Reife (9-11 Stunden) gehalten werden kann (z. B. eingewickelt in ein dickes Handtuch, eine Decke o. ä.). Nach dem Ablauf dieser Zeit stellen Sie das Glas in den Kühlschrank. Das Produkt ist nach dem Abkühlen fertig. Achtung: Das Produkt vor Überhitzung über 42° C schützen, achten Sie auf die Heiztemperatur der Joghurtmaschine! Unser Tipp: Für weitere Joghurt-Herstellung können Sie 2-3 Esslöffel des zuvor zubereiteten Joghurts verwenden. Vermengen Sie dafür den zuvor zubereiteten Joghurt mit der abgekochten, abgekühlten Milch und gehen wie oben beschrieben vor. Die Zugabe von Fermentpulver ist nicht mehr nötig. Das Impfen mit dem Joghurt können Sie 2-3 mal wiederholen, dann sollten Sie wieder das Fermentpulver verwenden. So können Sie aus einer Verpackung mit 5 Beuteln bis zu 15 Liter leckeren Joghurt herstellen. Lagerungsbedingungen: An einem trockenen, dunklen und kühlen Ort bei einer Temperatur von nicht über + 8° C außerhalb der Reichweite von Kindern lagern. Es kann während des Transports bei Raumtemperatur gelagert werden. Die Verpackungstechnologie und ein spezielles Herstellungsverfahren garantieren die Lebensfähigkeit probiotischer Bakterien und deren angemessene Dosierung beim Transport außerhalb von Kühlbedingungen. Verfalldatum: Nach dem Ablauf des Verfalldatums auf der Verpackung, das Nahrungsergänzungsmittel nicht mehr verwenden. Haltbarkeitsdauer: 2 Jahre Inhalt der Packung: 5 Beuteln, Nettogewicht: 5 g Hersteller:"VITAWAY" LLC0010 Republik of Armenien, Yerevan, Vardanantsstr., lane 2, blog 4/39

Inhalt: 5 g (239,80 €* / 100 g)

11,99 €*
Narum Matsun (Matzoon, Matsoni) - armenische Sauermilch, Starterkulturen auf Basis von Narine, 5 Beutel
Matsun auf Basis von Narine - Hochwertige Starterkulturen für die armenische Milchprodukt-Zubereitung zu HauseDas Matzoon (Matsun, Matsoni) ist ein fermentiertes Milchprodukt armenischen Ursprungs, welches mit verschiedenen Arten von Milchsäurebakterien und thermophilen Streptokokken hergestellt wird. Infolge der Milchsäuregärung kommt es zu einer Veränderung (Aufspaltung in kleinere Ketten) von Milchproteinen und dadurch kann das Produkt besser vom menschlichen Körper aufgenommen werden als Milch. Das traditionelle armenische Produkt wird für viele Gerichte wie Pfannkuchen, Knödelteig, Saucen, Suppen, Desserts, Getränke und Brot verwendet. Zusammensetzung: Ein Beutel enthält 1 Einheit Trockenferment zur Herstellung von 1 Liter Milchprodukt aus 1 Liter Milch. Lactobacillus acidophilus Er-2 Stamm 317/402 Narine Lactobacillus bulgaricus Lactobacillus salivarius Lactobacillus rhamnosus Lactobacillus casei Lactobacillus delbrueckii Streptococcus thermophilus Streptococcus lactis Zubereitung: 1. Sauberes und steriles Geschirr ist eine wichtige Voraussetzung für die Zubereitung eines hochwertigen Produkts. Sie müssen das komplette Geschirr für die Herstellung von Milchprodukt mit kochendem Wasser verbrühen/sterilisieren (z. B. mit einem Verdampfer) oder im Ofen brühen. 2. Dann kochen Sie 1 Liter Milch für ein paar Minuten und lassen es dann anschließend auf 38-42° C abkühlen. 3. Lösen Sie den Inhalt eines Beutels in 50 ml warmem Wasser oder Milch (34-35° C) auf und geben Sie es dann zur restlichen Milch, anschließend die Milch gut umrühren. 4. Die Reifung kann auf zwei verschiedene Arten erfolgen: 4а. Wenn Sie einen Joghurtbereiter verwenden, gießen Sie das Produkt in die Joghurtbehälter und lassen es 5-6 Stunden reifen. Nach Ablauf dieser Zeit nehmen Sie die Joghurtbecher/ -gläser aus dem Joghurtbereiter und stellen sie in den Kühlschrank. Nach dem Abkühlen ist das Produkt fertig. oder: 4b. Ohne Joghurtbereiter: Geben Sie die Mischung aus Milch und Fermentpulver in ein Glas (1 Liter) und stellen Sie sicher, dass eine konstante Temperatur von 38-42° C über den Zeitraum der Reife (6-7 Stunden) gehalten werden kann (z. B. eingewickelt in ein dickes Handtuch, eine Decke o. ä.). Nach dem Ablauf dieser Zeit stellen Sie das Glas in den Kühlschrank. Das Produkt ist nach dem Abkühlen fertig. Achtung: Das Produkt vor Überhitzung über 42° C schützen, achten Sie auf die Heiztemperatur der Joghurtmaschine! Lagerungsbedingungen: An einem trockenen, dunklen und kühlen Ort bei einer Temperatur von nicht über + 8° C außerhalb der Reichweite von Kindern lagern. Es kann während des Transports bei Raumtemperatur gelagert werden. Die Verpackungstechnologie und ein spezielles Herstellungsverfahren garantieren die Lebensfähigkeit probiotischer Bakterien und deren angemessene Dosierung beim Transport außerhalb von Kühlbedingungen. Verfalldatum: Nach dem Ablauf des Verfalldatums auf der Verpackung, das Nahrungsergänzungsmittel nicht mehr verwenden. Haltbarkeitsdauer: 2 Jahre Inhalt der Packung: 5 Beuteln, Nettogewicht: 5 g Hersteller:"VITAWAY" LLC0010 Republik of Armenien, Yerevan, Vardanantsstr., lane 2, blog 4/39

Inhalt: 5 g (239,80 €* / 100 g)

11,99 €*
Narum Quark +N, Starterkulturen auf Basis von Narine, 5 Beutel
Narum Quark +N auf Basis von Narine - Hochwertige Starterkulturen für die Quark-Zubereitung zu Hause Quark ist ein Milchsäureprodukt, das durch Fermentieren von Milch mit Milchsäurebakterien, mit anschließender Entfernung der Molke, hergestellt wird. Zusammensetzung: Ein Beutel enthält 1 Einheit Trockenferment zur Herstellung von 1 Liter Joghurt aus 1 Liter Milch. Lactobacillus acidophilus Er-2 Stamm 317/402 Narine Lactobacillus delbrueckii subsp. Bulgaricus Streptococcus thermophilus st. 5 Lactococcus lactis subsp. lactis Lactococcus lactis subsp. cremoris Zubereitungsmethode:1. Sauberes und steriles Geschirr ist eine wichtige Voraussetzung für die Zubereitung eines hochwertigen Produkts. Sie müssen das komplette Geschirr für die Herstellung von Quark mit kochendem Wasser verbrühen/sterilisieren (z. B. mit einem Verdampfer) oder im Ofen brühen. 2. Dann kochen Sie 1 Liter Milch für ein paar Minuten und lassen es dann anschließend auf 30-35° C abkühlen 3. Lösen Sie den Inhalt eines Beutels in 50 ml warmem Wasser oder Milch (30-35° C) auf und geben Sie es dann zur restlichen Milch, anschließend die Milch gut umrühren. 4. Für die spätere Reifung die milchfermentierte Mischung in eine Pfanne oder einen Topf gießen, mit einem Leinentuch abdecken und für 12 Stunden eine konstante Temperatur von 30-35° C sicherstellen. 5. Nach 12 Stunden schneiden Sie den Quark in Würfel (ca. 2 x 2 cm) und erhitzen Sie die Würfel dann bei schwacher Hitze. Die Quark-Temperatur sollte alle 2 Minuten nicht schneller als um 1° C ansteigen, bis sie 38° C erreicht. Während des Erhitzens sollte der Quark vorsichtig mit einem Holzlöffel gemischt werden. 6. Wenn die Temperatur erreicht wurde, mischen Sie den Quark (ca. 5-7 Minuten) bis Molke zu erscheinen beginnt. Dann nehmen Sie ein Sieb oder Tuch, um den Quark zu durchzuseihen. Der Hüttenkäse ist fertig und Sie können nun darauf drücken, um ihn in die richtige Form zu bringen. Lagerungsbedingungen: An einem trockenen, dunklen und kühlen Ort bei einer Temperatur von nicht über + 8° C außerhalb der Reichweite von Kindern lagern. Es kann während des Transports bei Raumtemperatur gelagert werden. Die Verpackungstechnologie und ein spezielles Herstellungsverfahren garantieren die Lebensfähigkeit probiotischer Bakterien und deren angemessene Dosierung beim Transport außerhalb von Kühlbedingungen. Verfalldatum: Nach dem Ablauf des Verfalldatums auf der Verpackung, das Nahrungsergänzungsmittel nicht mehr verwenden. Haltbarkeitsdauer: 2 Jahre Inhalt der Packung: 5 Beuteln, Nettogewicht: 5 g Hersteller:"VITAWAY" LLC0010 Republik of Armenien, Yerevan, Vardanantsstr., lane 2, blog 4/39

Inhalt: 5 g (239,80 €* / 100 g)

11,99 €*
Narum Sahne +N, Starterkulturen auf Basis von Narine, 5 Beutel
Sahne +N auf Basis von Narine - Hochwertige Starterkulturen für die Sahne-Zubereitung zu HauseSahne ist ein fermentiertes Milchprodukt, das mit Hilfe der Milchsäurebakterien fermentiert wird. Durch die Milchsäuregärung verändern sich die Milchproteine (Aufteilung in kleinere Ketten) und dadurch kann das Produkt besser vom menschlichen Körper aufgenommen werden als herkömmliche Sahne. Zusammensetzung: Ein Beutel enthält 1 Einheit Trockenferment zur Herstellung von 1 Liter Sahne. Streptococcus thermophilus st. 5 Lactococcus lactis subsp. cremoris Lactococcus lactis subsp. lactis (Str.diacetylactis) Lactobacillus salivarius Lactobacillus delbrueckii subsp. Bulgaricus Lactobacillus acidophilus Er-2 Stamm 317/402 Narine Zubereitung: 1. Sauberes und steriles Geschirr ist eine wichtige Voraussetzung für die Zubereitung eines hochwertigen Produkts. Sie müssen das komplette Geschirr für die Herstellung von Sahne mit kochendem Wasser verbrühen/sterilisieren (z. B. mit einem Verdampfer) oder im Ofen brühen. 2. 1 Liter Sahne (vorzugsweise 20 % Fettgehalt) einige Minuten kochen lassen und dann auf 34-35° C abkühlen. 3. Lösen Sie den Inhalt eines Beutels in 50 ml warmem Wasser oder Milch (34-35° C) auf und geben Sie es dann zur restlichen Sahne, anschließend die Sahne gut umrühren. 4. Die Reifung kann auf zwei verschiedene Arten erfolgen: 4а. Wenn Sie einen Joghurtbereiter verwenden, dann gießen Sie die Sahne in die Joghurtbehälter und lassen Sie es 10-12 Stunden reifen. Nach Ablauf dieser Zeit nehmen Sie die Joghurtbecher/ -gläser aus dem Joghurtbereiter und stellen sie in den Kühlschrank. Das Produkt ist nach dem Abkühlen fertig. oder: 4b. Geben Sie die Mischung aus Sahne und Fermentpulver in ein Glas (1 Liter) und stellen Sie sicher, dass eine konstante Temperatur von 38-40° C über den Zeitraum der Reife (10-12 Stunden) gehalten werden kann (z. B. eingewickelt in ein dickes Handtuch, eine Decke o. ä.). Nach dem Ablauf dieser Zeit stellen Sie das Glas in den Kühlschrank. Das Produkt ist nach dem Abkühlen fertig. Lagerungsbedingungen: An einem trockenen, dunklen und kühlen Ort bei einer Temperatur von nicht über + 8° C außerhalb der Reichweite von Kindern lagern. Es kann während des Transports bei Raumtemperatur gelagert werden. Die Verpackungstechnologie und ein spezielles Herstellungsverfahren garantieren die Lebensfähigkeit probiotischer Bakterien und deren angemessene Dosierung beim Transport außerhalb von Kühlbedingungen. Verfalldatum: Nach dem Ablauf des Verfalldatums auf der Verpackung, das Nahrungsergänzungsmittel nicht mehr verwenden. Haltbarkeitsdauer: 2 Jahre Inhalt der Packung: 5 Beuteln, Nettogewicht: 5 g Hersteller: "VITAWAY" LLC0010 Republik of Armenien, Yerevan, Vardanants str., lane 2, blog 4/39

Inhalt: 5 g (199,80 €* / 100 g)

9,99 €*
Narum Sauermilch +N, Starterkulturen auf Basis von Narine, 5 Beutel
Narum Sauermilch auf Basis von Narine - Hochwertige Starterkulturen für die Sauermilch-Zubereitung zu Hause Sauermilch ist ein fermentiertes Milchprodukt unter Verwendung von Milchsäurebakterien Lactobacillus acidophilus Er-2 Stamm 317/402 Narine. Infolge der Milchsäuregärung kommt es zu einer Veränderung (Aufspaltung in kleinere Ketten) von Milchproteinen und dadurch kann das Produkt besser vom menschlichen Körper aufgenommen werden als Milch. Zusammensetzung: Ein Beutel enthält 1 Einheit Trockenferment zur Herstellung von 1 Liter Sauermilch aus 1 Liter Milch. Lactobacillus acidophilus Er-2 Stamm 317/402 Narine Ein Beutel enthält mindestens 10 x 108 CFU* lebende Bakterien. *CFU - Colony Forming Unit - Eine Einheit zur Erzeugung von Bakterienkolonien. Nährwert von 100 g Produkt: Energie: 1561 kJ / 373 kcal; Fett: 3,2 g, einschließlich 1,4 g gesättigte Fettsäuren; Kohlenhydrate: 6 g, einschließlich Zucker 4,3 g; Protein: 30 g; Salz: 0,46 g Zubereitung: 1. Sauberes und steriles Geschirr ist eine wichtige Voraussetzung für die Zubereitung eines hochwertigen Produkts. Sie müssen das komplette Geschirr für die Herstellung von Sauermilch mit kochendem Wasser verbrühen/sterilisieren (z. B. mit einem Verdampfer) oder im Ofen brühen. 2. Dann kochen Sie 1 Liter Milch für ein paar Minuten und lassen es dann anschließend auf 38-42° C abkühlen. 3. Lösen Sie den Inhalt eines Beutels in 50 ml warmem Wasser oder Milch (34-35° C) auf und geben Sie es dann zur restlichen Milch, anschließend die Milch gut umrühren. 4. Die Reifung kann auf zwei verschiedene Arten erfolgen: 4а. Wenn Sie einen Joghurtbereiter verwenden, gießen Sie das Produkt in die Joghurtbehälter und lassen Sie es mindestens 12 Stunden reifen. Überprüfen Sie nach dieser Zeit, ob sich die Konsistenz geändert hat. Wenn ja, nehmen Sie es heraus und stellen es in den Kühlschrank. Nach dem Abkühlen ist das Produkt fertig. oder: 4b. Ohne Joghurtbereiter: Geben Sie die Mischung aus Milch und Fermentpulver in ein Glas (1 Liter) und stellen Sie sicher, dass eine konstante Temperatur von 38-42° C über den Zeitraum der Reife (mindestens 12 Stunden) gehalten werden kann (z. B. eingewickelt in ein dickes Handtuch, eine Decke o. ä.). Überprüfen Sie nach dieser Zeit, ob sich die Konsistenz geändert hat. Wenn ja, nehmen Sie es heraus und stellen es in den Kühlschrank. Das Produkt ist nach dem Abkühlen fertig. Achtung: Das Produkt vor Überhitzung über 42° C schützen, achten Sie auf die Heiztemperatur der Joghurtmaschine! Lagerungsbedingungen: An einem trockenen, dunklen und kühlen Ort bei einer Temperatur von nicht über + 8° C außerhalb der Reichweite von Kindern lagern. Es kann während des Transports bei Raumtemperatur gelagert werden. Die Verpackungstechnologie und ein spezielles Herstellungsverfahren garantieren die Lebensfähigkeit probiotischer Bakterien und deren angemessene Dosierung beim Transport außerhalb von Kühlbedingungen. Verfalldatum: Nach dem Ablauf des Verfalldatums auf der Verpackung, das Nahrungsergänzungsmittel nicht mehr verwenden. Haltbarkeitsdauer: 2 Jahre Inhalt der Packung: 5 Beuteln, Nettogewicht: 5 g Hersteller:"VITAWAY" LLC0010 Republik of Armenien, Yerevan, Vardanantsstr., lane 2, blog 4/39

Inhalt: 5 g (239,80 €* / 100 g)

11,99 €*
Narum Vege Yoghurt, Starerkulturen auf Basis von Narine, lactose frei, 5 Beutel
Vege Yoghurt auf Basis von Narine - Hochwertige Starterkulturen für die vegane Joghurt-Zubereitung zu Hause Das Fermentpulver Vege Joghurt ist zur Herstellung von Joghurt aus Sojabohnen- oder Hafermilch mit einem speziellen Stamm Lactobacillus acidophilus Er-2 Stamm 317/402 Narine geeignet. Narum Vege Joghurt ist ein äußerst effizientes Produkt - eine Packung enthält 5 Beutel, aus denen sich bis zu 5 Liter Joghurt herstellen lassen. Das Produkt wird insbesondere für Menschen, die sich pflanzlich ernähren - vegan oder vegetarisch - empfohlen. Die Starterkultur ist zur Zubereitung des veganen Joghurts aus Pflanzenmilch - Soja- oder Hafermilch - zu Hause, geeignet. Die veganen Joghurts sind nicht nur für Menschen geeignet, die sich pflanzlich ernähren, sondern zum Beispiel auch für Leute, die eine Unverträglichkeit gegenüber Milchprodukten haben. Vegane Joghurts sind auch eine schmackhafte und gesunde Alternative zum herkömmlichen Joghurt. Zusammensetzung: Ein Beutel enthält 1 Einheit Trockenferment zur Herstellung von 1 Liter Joghurt aus Liter pflanzlicher Milch. Lactobacillus acidophilus Er-2 Stamm 317/402 Narine (100 %), Lactosa Free Nährwert von 100 g Produkt: Energie: 1561 kJ / 373 kcal; Fett: 3,2 g, einschließlich 1,4 g gesättigte Fettsäuren; Kohlenhydrate: 6 g, einschließlich Zucker 4,3 g; Protein: 30 g; Salz: 0,46 g Zubereitung: 1. Sauberes und steriles Geschirr ist eine wichtige Voraussetzung für die Zubereitung eines hochwertigen Produkts.Sie müssen das komplette Geschirr für die Herstellung von Joghurt mit kochendem Wasser verbrühen/sterilisieren (z. B. mit einem Verdampfer) oder im Ofen brühen.2. Dann erwärmen Sie 1 Liter Milch auf 38-42° C. 3. Lösen Sie den Inhalt eines Beutels in 50 ml warmem Wasser oder Milch (38-41° C) auf und geben Sie es dann zur restlichen Milch, anschließend die Milch gut umrühren. 4. Die Reifung kann auf zwei verschiedene Arten erfolgen: 4а. Wenn Sie einen Joghurtbereiter verwenden, gießen Sie das Produkt in die Joghurtbehälter und lassen es 12-14 Stunden reifen bis sich die Konsistenz ändert. Nach Ablauf dieser Zeit und Änderung der Konsistenz nehmen Sie die Joghurtbecher/ -gläser aus dem Joghurtbereiter und stellen es in den Kühlschrank. Das Produkt ist nach dem Abkühlen fertig. oder: 4b. Ohne Joghurtbereiter: Geben Sie die Mischung aus Milch und Fermentpulver in ein Glas (1 Liter) und stellen Sie sicher, dass eine konstante Temperatur von 38-42° C über den Zeitraum der Reife (12-16 Stunden) gehalten werden kann (z. B. eingewickelt in ein dickes Handtuch, eine Decke o. ä.). Überprüfen Sie nach dieser Zeit, ob sich die Konsistenz geändert hat. Wenn ja, nehmen Sie es heraus und stellen es in den Kühlschrank. Das Produkt ist nach dem Abkühlen fertig. Achtung: Das Produkt vor Überhitzung über 42° C schützen, achten Sie auf die Heiztemperatur der Joghurtmaschine! Lagerungsbedingungen: An einem trockenen, dunklen und kühlen Ort bei einer Temperatur von nicht über + 8° C außerhalb der Reichweite von Kindern lagern. Es kann während des Transports bei Raumtemperatur gelagert werden. Die Verpackungstechnologie und ein spezielles Herstellungsverfahren garantieren die Lebensfähigkeit probiotischer Bakterien und deren angemessene Dosierung beim Transport außerhalb von Kühlbedingungen. Verfalldatum: Nach dem Ablauf des Verfalldatums auf der Verpackung, das Nahrungsergänzungsmittel nicht mehr verwenden. Haltbarkeitsdauer: 2 Jahre Inhalt der Packung: 5 Beuteln, Nettogewicht: 5 g Hersteller:"VITAWAY" LLC0010 Republik of Armenien, Yerevan, Vardanantsstr., lane 2, blog 4/39

Inhalt: 5 g (259,80 €* / 100 g)

12,99 €*